imagen

PROJEKT, DAS DIE
GESELLSCHAFT ANBLICKT

Eine Gesellschaft, die nicht daran arbeitet, das Wohlbefinden aller zu begünstigen, ist eine ungerechte und nicht effektive Gesellschaft. Es ist notwendig, dass wir verstehen, dass eine reife Gesellschaft eine vollständige Kollektivität ist, die Menschen mit funktionaler Vielfalt als Bürger mit allen Rechten inkludiert.

Dieses Projekt hat zum Ziel, zusammen mit Personen mit Behinderung zu arbeiten, um deren konkrete Lebensbedingungen zu verbessern und somit die Gesellschaft insgesamt.

Bei Defora möchten wir Chancengleichheit, Zugänglichkeit und Inklusion fördern. Persönliche und soziale Einschränkungen ausgleichen, die Chancen fördern und die Interaktion der Personen mit dem Umfeld, in dem sie leben verbessern um eine vollständige soziale Integration zu erzielen. Wir sind überzeugt, dass die Vielfalt die Menschheit bereichert und würdig macht.

Das letztliche Ziel der Stiftung ist es, die soziale Inklusion und den Zugang zu einem normalen Leben zu ermöglichen. Die Mittel, die die Stiftung bietet, müssen als Brücke dienen, um innerhalb des normalen Arbeitsmarktes einen Arbeitsplatz zu finden.

Hierfür arbeiten wir einerseits mit den Benutzern der Stiftung zusammen und sensibilisieren andererseits den Unternehmenssektor.


 


Defora Fundación de la Comunitat Valenciana
Pd. Algoda PG-1 nr. 50 / Carretera de Matola | 03296 Elche-Alicante-Spain | Apdo. 536
Telf.: 34 966 656 003 | e-mail: info@fundaciondefora.com